LABORDIAGNOSTIK

Neben einer gründlichen Anamnese ist es häufig unumgänglich, verschiedene Laborwerte differenziert zu betrachten um auf eine genaue Diagnose zu kommen um im Anschluss einen maßgeschneiderten Therapieplan erstellen zu können.

Die Kosten hierfür werde ich Ihnen im Bedarfsfall detailiert erläutern

In meiner Praxis biete ich folgendes an:

- Einsendung von Blut (z.B. um Mangelzustände von Vitaminen, Mineralstoffen,... festzustellen)

- Einsendung von Urin (Insbesondere bei Verdacht auf KPU - Kryptopyrollurie)

- Einsendung von Stuhlproben (Darmfloraanalyse)

- Einsendung von Speichelproben (Hormondiagnostik)

Selbstverständlich kläre ich Sie genau darüber auf, warum ein Test nötig ist, wie ein Ergebnis zu werten ist und nachfolgend wie die Therapie erfolgt.