ÜBER MICH

Fange nie an, aufzuhören. Höre nie auf, anzufangen
- Marcus Tullius Cicero -

Sehr ländlich aufgewachsen war mein Interesse für Pflanzen und Heilkräuter und wofür man sie verwendet bereits früh geweckt. Sie begleiten mich schon mein ganzes Leben. Ebenso die Zusammenhänge im menschlichen Körper. Nach der Geburt meiner Kinder machte ich dann meine Berufung zu meinem Beruf. Dies hieß für mich eine Komplettveränderung und Neuausrichtung meiner Selbst. Nach meiner sehr intensiven und umfangreichen Ausbildung zur Heilpraktikerin und bestandener Prüfung führte mich mein Weg nach zahlreichen Aus- und Weiterbildungen schließlich zur Eröffnung meiner eigenen Praxis. Ich hatte über die Jahre stets das große Glück von tollen, engargierten Lehrern und wunderbaren Menschen lernen zu dürfen. Vielen herzlichen Dank! Euch allen habe ich es zu verdanken, dass ich heute die Therapeutin sein kann, die ich bin.
Meine große Begeisterung zur Pflanzenwelt wird in Form von Phytotherapie mittlerweile schwerpunktmäßig durch Akupunktur, Augenakupunktur, miasmatischer und prozessorientierter Homöopathie sowie Anthroposophie ergänzt. Selbstverständlich gehören auch Basismaßnahme wie Ausleitung und Entgiftung sowie Darmsanierung zu meiner täglichen Arbeit. Abgerundet wird mein Portfolio durch die Behandlung des Bewegungsapparates unter anderem mit osteopathischen Griffen, Massagen sowie der Methode Dorn.
Mein Ziel ist es, sanft und nachhaltig beim Durchlaufen der verschiedenen körperlichen, emotionalen und spirituellen Wandlungen zu unterstützen, Potenziale zu erkennen und Selbstheilungskräfte zu aktivieren

IMG_6391.JPG
P1013386.JPG
P1013204.JPG
P1013353.JPG
IMG_5831.JPG
IMG_6864.JPG